HERZLICH WILLKOMMEN

Das Kuratorium Sport & Natur e.V. ist Deutschlands größte Interessenvereinigung im Natursports.

 

GEMEINSAM EINE STARKE STIMME DES NATURSPORTS

 

Unsere 21 Mitgliedsverbände und Förderer mit insgesamt rund 3,6 Millionen Einzelmitgliedern vertreten Sportarten, die in der freien Natur ausgeübt werden. 

Für den notwendigen Ausgleich zwischen den Belangen des Naturschutzes und denen der Sportler setzt sich das Kuratorium seit seiner Gründung 1992 ein, denn wir möchten weiterhin unseren Sport auf naturfreundliche Weise in der Natur ausüben.

Das klingt etwas abstrakt, konkret bedeutet das, dass der Sport wie andere Interessensgemeinschaften auch, anhörungsberechtigt bei sportrelevanten Gesetzesinitiativen sein muss. Gemeinsam sind wir das nun in vielen Bundesländern.

Auch ist es zuweil nötig, bei Konflikten auf regionaler Ebene zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln.

Dabei ist für uns essentiell, dass wir auf partnerschaftliche Weise Lösungen für etwaige Konflikte zwischen Natursport, Naturschutz, Ökonomischen Interessen und Eigentum finden. Je früher der Sport eingebunden wird, desto besser klappt das.

 

SCHWERPUNKT UNSERER ARBEIT GESTERN UND HEUTE

 

Einer unserer Hauptschwerpunkte war die Beteiligung an der Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes. Sport wird seitdem deer Erholung zugerechnet und mit dem sog. "Betretungsrecht" haben wir das Grundrecht der Sportaktiven.  Seitdem begleiten wir die Anpassung der Ländergesetze an das Bundesnaturschutzgesetz.

Des Weiteren sind wir intensiv mit den Themen „Sport und Wald“ und „Klimaverträglicher Natursport“ befasst.

 

Zu virulenten Themen veranstalten wir Fachtagungen in deren Rahmen zahlreiche Publikationen und Thesen entstanden. 

Eine Übersicht über Stellungnahmen, Publikationen und Thesen finden Sie im Infopool.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kuratorium Sport und Natur e.V.