Seit 20 Jahren läuft das Projekt „Skibergsteigen umweltfreundlich" des DEUTSCHEN ALPENVEREINS Rund 500 Skirouten an ca. 180 häufig besuchten Skibergen im bayerischen Alpenraum zwischen Berchtesgaden und Bodensee wurden auf Naturverträglichkeit geprüft.

"NARTÜRLICH AUF TOUR" steht für alle Ergebnisse des Projektes "Skibergsteigen umweltfreundlich".

 

Die NATURA TRAILS der NATURFREUNDE DEUTSCHLANDS sind Themenwege durch Natura 2000-Schutzgebiete, die für eine sanfte Freizeitnutzung besonders geeignet sind. 

 

Das vom DEUTSCHEN GOLF-VERBAND initiierte Umweltkonzept "GOLF & NATUR" engagiert sich für die umweltgerechte Zukunft der Golfanlagen.

 

 Die DIMB initiierte das Programm "NATURE RIDE" um Kinder und Jugendliche zielgruppengerecht für Biken als vielfältige Natursportart zu begeistern - Flora und Fauna am Wegesrand inklusive.

Die "FACHGRUPPE OUTDOOR" ist die Interessenvertretung der Outdoor Branche innerhalb des BUNDESVERBANDES DER DEUTSCHEN SPORTARTIKELINDUSTRIE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kuratorium Sport und Natur e.V.